Honorartabelle

Nr.

 

1

1.1

1.2

1.3

1.4

1.5

1.6

Gegenstand

 

Gutachten über den Verkehrswert eines bebauten Grundstücks

bis 150.000 €

von 150.001 € bis 200.000 €

von 200.001 € bis 250.000 €

von 250.001 € bis 375.000 €

von 375.001 € bis 500.000 €

von 500.001 € bis 750.000 €

 

 

 

 

Bei einem ermittelten Wert von bis zu 750.000 € beträgt die Gebühr 0,2 % des ermittelten Wertes zuzüglich einer Grundgebühr von

 

 

Grundgebühr

1.400 €

1.700 €

1.800 €

2.100 €

2.300 €

2.500 €


Verkehrswerte über 750.000 € nach Festpreis und Angebot

 

2 

 

2.1 

2.2  

 

Besonderheit (Korrekturfaktor als Aufschlag zur Grundgebühr)

 

mehrere Wertermittlungsstichtage 

pro weiterer Stichtag 

 

 

Aufschlag

 

 

+ 20 %


2.2

2.2.1

2.2.2 

2.2.3

2.2.4

2.2.5

2.2.6

 

Rechte am Grundstück

Erbbaurecht

Wegerecht

Leitungsrecht

Wohnungsrecht

Nießbrauchsrecht

Überbau

 

 

 

 

 

 

+ 20 %

+ 10 %

+ 10 %

+ 10 %

+ 10 %

+ 10 %

 


2.3

2.3.1

2.3.2

 

je Mehrausfertigung des Gutachtens (auch in digitaler Form)

für unbebaute Grundstücke

für bebaute Grundstücke

 

20 €

40 €


2.4

2.4.1

2.4.2

 

Aufwand für die Beschaffung von fehlenden Unterlagen

Auskunft aus den Bauakten

Kilometergeld

 

 

90 € / Std.

0,50 € / km


2.5

2.5.1

 

2.5.2

Nebenkosten

Alle Auslagen für Leistungen von Behörden (Bauakteneinsicht, Grundbuchauszüge, Baulastenauskünfte, Erschließungsbeiträge etc.) werden in der tatsächlichen Höhe weiterberechnet.

Die gesetzliche Mehrwertsteuer kommt hinzu.